Skifahren, Boarden, Schlitteln, Langlaufen, Curlen...

Winter in Wildhaus

Ob Sie nun lieber wie der Blitz die Hänge heruntersausen, entspannt über die Loipen ziehen oder mit der Familie Schlittelspass geniessen wollen: Bestens präparierte Pisten und moderne Bahnen und Lifte erwarten Sie in der Region Wildhaus. Und wer mal nicht nach draussen möchte, findet im Curlingzentrum Wildhaus viele Möglichkeiten für Spass auf dem Eis.

 

CHÄSERRUGG OSTABFAHRT

Vom Gipfel des Chäserrugg geht es direkt in die berühmte Ostabfahrt – auf 5 km durch unberührte Natur, über Alpweiden und durch Wälder direkt zur Talstation der neuen 10er-Gondelbahn Espel-Stöfeli-Chäserrugg.

Galferroute

Die Galferroute ist markiert, aber nicht präpariert und führt über rund 9 km und sagenhafte 1'600 Höhenmeter vom Gamserrugg nach Grabs ins St. Galler Rheintal. Dabei geht es durch freies Gelände, traumhafte Wälder, über Maiensässe und abgeschwungen wird auf den Obstwiesen im Rheintal.  

Warmtobel-Route

Die 2 km lange schwarze Warmtobelpiste ist etwas für Könner! Sie führt durch ein schmales naturbelassenes Couloir von der Gamsalp auf die Freienalp . 

TAL-LOIPE ALT ST. JOHANN

Wer einfach mal raus in den Schnee und die Sonne möchte, liegt mit dieser Tal-Loipe genau richtig. Sie führt durch breites und ebenes Gelände und ist einfach erreichbar mit privaten und öffentlichen Verkehrsmitteln.

SCHNEESCHUHTOUR GAMPLÜT

Diese Winterwander- oder Schneeschuhtour startet beim Parkplatz Chuchitobel in Wildhaus und führt auf die Alp Gamplüt, wo Sie einen herrlichen Blick ins Rheintal und zu den Churfirsten geniessen. Wenn Sie dann noch «Pfupf» haben, können Sie noch eine Zusatzschlaufe zur Alp Fros anhängen.

Schlitteln GAMPLÜT-WILDHAUS

Die Alp Gamplüt liegt auf der Sonnenseite von Wildhaus und bietet einen herrlichen Blick auf die Churfirsten. Nach oben fahren Sie gemütlich mit der ersten Solarseilbahn der Welt, hinunter geht es dann rasant mit Schlitten, Bob oder Schnee-Trotti.

Curlingzentrum Wildhaus

Das Curlingzentrum Wildhaus bietet vier Curling-Rinks, eine Kunsteisbahn, ein Eisstockfeld–  und eine Luftgewehranlage!