Diesen Sommer schreiben Sie Geschichte!

27., 28. und 29. Juli 2022:
Storytelling-Tageskurse im Hotel Hirschen

Ob beruflich oder privat: Der Weg, um andere Menschen zu gewinnen, führt über die persönliche Geschichte. Im «MySTORY»-Tageskurs lernen Sie mit persönlichen Erlebnissen zu vermitteln, was Sie können, was Sie erreichen möchten und welchen Nutzen Sie damit anderen bieten. Schaffen Sie Sympathie und Vertrauen mit Ihrer persönlichen Geschichte und inspirieren Sie Ihr Gegenüber mit Ihrer Vision.

Der «MySTORY»-Tageskurs richtet sich an alle, die…
…Investoren oder Sponsoren für Unternehmen und Projekte gewinnen wollen
…treue Kunden für Produkte und Dienstleistungen finden möchten
…spannende und persönliche Inhalte für Social Media Plattformen erstellen möchten
…sich erfolgreich für den Wunsch-Job bewerben wollen
…zielorientiert und gewinnend kommunizieren wollen

In nur einem Tag erstellen Sie Ihre persönliche Geschichte und erfahren, wie Sie damit arbeiten. Im Kurs inklusive ist eine 1-monatige Begleitung via Zoomgruppe, in der Sie das Gelernte und Ihre Erfahrungen mit anderen reflektieren und weiterentwickeln können.

Der Kurs umfasst:
- Tageskurs vor Ort im Hotel Hirschen, inkl. Catering und Mittagessen
- Unlimitierter Zugang zum Online-Kurs mit Lernvideos und Praxisbuch (Wert 450 CHF)
- Kursunterlagen inkl. Praxisbuch und Überraschungsgeschenk
- Einmonatige Begleitung via Zoom-Coachinggruppe
- Kleingruppe mit max. 10 Teilnehmenden

Preis Tageskurs: 950 CHF inkl. MwSt.

Daten:                  Mi. 27., Do. 28. und Fr. 29. Juli 2022
Zeit:                      Von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr
Ort:                       Hotel Hirschen, Passhöhe, 9658 Wildhaus
Kursleitung:          Marc Schwitter, Storyteller – Chefredakteur – Unternehmer

Anmeldung mit Firma, Name, E-Mail-Adresse, Tel. Nummer und gewünschtem Kursdatum:

Jetzt anmelden

 


Mehr über die PING PONG STORY und die Kursleitung erfahren Sie hier:
www.pingpongstory.ch

Über die Kursleitung
Ob als Student, Fliessbandarbeiter, Bankangestellter, Zivi, Journalist, Marketingassistent oder Werber: Marc Schwitter war schon immer dort am liebsten, wo die besten Geschichten herkommen. Und das ist mitten im Leben. 1998 Studium der Anglistik, Philosophie und Deutschen Literatur an der Universität Zürich. Während des Studiums freischaffender Journalist, Sales- und Marketingassistent bei Hewlett-Packard sowie Zivildienst in einer psychiatrischen Klinik und einem Kinderheim.
2006 Abschluss lic. phil und Einstieg in die Werbung als Junior Texter bei Weber Harbeke Partners. Zwischenjahr als Autor, danach Texter bei Ogilvy & Mather, u.a. für Ford, IBM und Nestlé.
2011 Sponsoringverantwortlicher des Tischtennisclub Rapperswil-Jona und Start in die Selbständigkeit als Werber mit PING PONG Text + Konzept. Seit 2017 Chefredakteur und Teilhaber des medizinischen Fachverlages medico JOURNAL GmbH, zwei Jahre später Gründung der PING PONG STORY GMBH.