Mental Training, Technik-Coaching und ganz viel Spass!

TENNIS JUGEND-CAMP Toggenburg

Ein unvergessliches Tenniscamp! Verbessere deine Klassierung im Jugendcamp in Toggenburg – Vormittags Matchtraining, Nachmittags ein Lizenzspiel!

Die European Tennis Academy hat seit über 20 Jahren Erfahrung bei der Durchführung von Jugendcamps. Kindergerecht werden Tricks und Tipps vermittelt, um die Gedanken während eines Matchs in eine hilfreiche Richtung lenken zu können. Diese Jugendcamps verändern das Matchverhalten der Teilnehmer wesentlich und nachhaltig. Die Jugendlichen werden während dieser Woche nicht nur tennistechnisch sondern auch im mentalen Bereich professionell begleitet.

Lizenzspiele und Daviscup
Bei den offiziellen Lizenzspielen kann man nicht nur Erlerntes gleich in die Praxis umsetzen, sondern auch die Klassierung verbessern! Die Tenniscamps für Jugendliche sind bei Swiss Tennis als offizielle Turniere gemeldet und jeder Jugendliche kann in dieser Woche bei 3 bis 4 Lizenzspielen seine Klassierung verbessern. Am Donnerstag/Freitag gibt es zum Abschluss einen Daviscup.

Auch die Eltern machen mit!
Die Eltern werden vor dem Camp in die Thematik eingeführt und vor der Heimreise findet eine gemeinsame Analyse zwischen Leiter, Jugendlichen und Eltern statt. So lebt das Gelernte auch nach dem Camp noch weiter!

Ab ins Tenniscamp!
Spass haben, neue Freunde treffen und Neues lernen. Auf und um den Tennisplatz ist da einiges los! Unsere Freizeitaktivitäten werden in einer vielseitigen Camp-Olympiade durchgeführt. Geschicklichkeitsspiele wie Karten- und Tischspiele, Billiard und Dart bis über polysportive Aktivitäten, wie Badminton, Fuss-, Basket- und Volleyball, Tischtennis und natürlich unser legendärer Daviscup-Event mit den selbst gebastelten Landesfahnen zählt auch dazu. Neu ist ab 2018 beim Freizeitprogramm auch Klettern in der Boulderbox und Biken im Pumptrack dabei - lass' Dich überraschen!

 

MMP Jugendcamps 2018

Programm
Vormittag Training, Nachmittag Lizenzspiel (MO – DO), FR Davis Cup

  • Je nach Wetterlage: Grillen, Minigolf, Schwimmen oder Kurzvorträge
  • Schlägertest mit den neusten Head-Modellen
  • Kursunterlagen mit Matchanalysen und persönlichem Motivationsvideo
  • Einführung und Abschlussinfo mit den Eltern
  • Abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Camp-Olympiade
  • Professionelles mentales Training für Jugendliche on und off court
  • 3-4 Lizenzspiele während der Woche
  • 8 Stunden Vor- und Nachbearbeitung der Tennislektionen
  • 12 Stunden Mental Match Play Unterricht
  • 24 Stunden Betreuung

Spielstärke
Die Camps finden in zwei Trainingsgruppen statt, mit Spielstärke R7 bis R9 und R4 bis R6Mindestteilnehmerzahl sind 4 Juniors und max. Teilnehmeranzahl pro Trainingsgruppe sind 8.

Termine
Frühlingsferien: 22.04 bis 27.04.18
Sommerferien: 15.07 bis 20.07.18 oder 29.07 bis 03.08.18
Herbstferien: 07.10 bis 12.10.18

Preis alles inklusive (SO-FR) CHF 940,- pro Junior

Unverbindlich anfragen oder 

JETZT DIREKT BUCHEN

 

Für alle Tenniscamps gilt:
Unterkunft und Verpflegung im Hotel Hirschen*** im Zimmern mit 2-4 Betten mit Vollpension (gratis Getränken während des Trainings und den Mahlzeiten). Info um 17.30 für die Eltern, danach Verabschiedung. Um 18.00 Vorstellung des Wochenprogramms für alle Teilnehmer und gemeinsames Abendessen.
Abreise: Freitag um ca. 16.30 Uhr

 

Themenauswahl im JugendCamp zur Übersicht

  • Technik der Grundschläge für VH, RH, Aufschlag und Volley
    Motto: Durch bewusste Technik mehr Selbstvertrauen
  • Unforced Error minimieren
    Motto: Heute gewinne ich mit Sicherheit
  • Aufschlag und Return
    Motto: Ohne Aufschlag, ohne Return kein Sieg
  • Winner schlagen leicht gemacht
    Motto: No risk no fun
  • Taktische Spielzüge für das Einzelspiel
    Motto: Heute habe ich für alles eine Lösung
  • Taktische Spielzüge für das Doppelspiel
    Motto: Doppel macht Spaß, wenn jeder weiß was zu tun ist
  • Angriff-Volley für das Einzelspiel
    Motto: Heute gehe ich auch mal ans Netz, nicht nur beim Händeschütteln am Ende des Matches
  • Matches mit verschiedenen Zählarten (Tiebreak, Games, Gruppenturnier)
    Motto: Learning by doing
  • Mental stark sein im Match
    Motto: Ich kann mich motivieren und weiß was mir in welcher Situation hilft
  • Tennis mit Musik
    Motto: Wie setze ich die MMP-Musik in meinen Matchtraining am besten ein